Evangelisches Gymnasium Kleinmachnow: Fachplan Informatik – Klasse 10

 

Zeitraum/ Stunden-

umfang

 

Themenfeld/Inhalte

 

 

 

Kompetenzentwicklung/ Standards

Fachkompetenzen

Sprachkompetenz

Medienkompetenz (mit Nummerierung)

Übergreifende Themen (mit Nummerierung)

Niveaustufe (in Klammern)

Anmerkungen/ fachbezogene Methoden/ Leistungs-messung
 

 

bis zu den Herbst-ferien

ca. 8 Std.

 

 

 

 

bis zu den Weih-nachts-ferien

ca. 8 Std.

 

 

 

 

Januar

3-4 Std.

 

 

 

 

 

 

 

Themenfeld: Standardsoftware

 

Rechnen und Darstellen mit Tabellenkalkulation

 

Spalte, Zeile, Zelle, Zellbezug

Rechenoperationen, Formeln und Funktionen

Diagramme

 

 

Grafikgestaltung mit Bildbearbeitungs-Software:

Vektorgrafiken

Pixelbilder manipulieren

 

 

Die Schülerinnen und Schüler können …

 

Texte verstehen und nutzen

Lesetechniken und Lesestrategien anwenden

Sachverhalte und Informationen zusammenfassend wiedergeben

Überlegungen zu einem Thema darlegen

Einen Vortrag halten

In Gesprächen auf Redebeiträge reagieren

 

101.1 Unterschiede von Informationsquellen beschreiben, mediale Informationsquellen auswählen und nutzen

101.2 Suchstrategien zur Gewinnung von Informationen aus unterschiedlichen Quellen anwenden; Suchmaschinen sachgerecht als Recherchewerkzeuge nutzen

102.1 Kommunikationsmedien aus ihrer Lebenswelt auswählen und diese sachgerecht anwenden

103.2 Die Gestaltung von Präsentationen an ihren Zielen ausrichten, Gestaltungselemente einer Präsentation nach vorgegebenen Kriterien auswählen

 

311 Nachhaltige Entwicklung

301 Berufs- und Studienorientierung

303 Demokratiebildung

305 Gesundheitsförderung

309 Kulturelle Bildung

 

310 Mobilitätsbildung

313 Verbraucherbildung

 

 

Dokumente unter Zusammenwirkung verschiedener Standardsoftware erstellen

 

Tabellen und Diagramme zur Berechnung von komplexen Musteraufgaben erstellen, interpretieren und bewerten.

 

Formeln innerhalb einer Tabellenkalkulation nutzen und anwenden sowie Fehler zielgerichtet erkennen.

 

Bilder anahand ihrer Merkmale zuordnen, erstellen und manipulieren

 

Die Macht der Bilder erkennen und bewerten

 

Grafiken mit Hilfe von Turtle-Grafiken erstellen

 

 

 

LEK

 

 

Grundlagen-vermittlung / Überblick verschaffen

 

 

GA/ Vortrag

am Ende LEK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Themenfeld: Informatiksysteme

 

Grundprinzip der Datenverarbeitung

EVA, Betriebssysteme, Aufbau und Wirkprinzip von Informatiksystemen

 

Funktionsweise des PCs

 

Hardware, CPU, RAM, ROM

Funktionsweise, Entwicklung und heutiger Stand von HW-Bauteilen

Zusammenbau eines PCs

 

Die Schülerinnen und Schüler können …

 

alltägliche Informatiksysteme (z. B. Datenbank, Handy, Navigationssystem etc.) beschreiben und typische Bestandteile zuordnen

 

das Zusammenwirken von Hardware, Software und Netzwerk anhand technischer Alltagsgegenstände erläutern

 

ein einfaches Informatiksystem entwerfen, modifizieren bzw. realisieren, z. B.: Verkehrsampelmodell, Robotermodelle

 

 
  Themenfeld: Leben mit vernetzten Systemen

 

Grundlagen der Vernetzung

LAN, WAN, WLAN, Heimvernetzung, Übertragungstechniken, Übertragungsgeschwindigkeiten

 

Das Internet

Funktionsweise, Gefahren, Dienste, DNS

 

Suchmaschinen

Recherche, Glaubwürdigkeit, Plagiate

 

Datenschutz

Persönlicher Datenschutz, Daten im Internet, Recht auf informelle Selbstbestimmung, Datenschutzgesetze

 

Die Schülerinnen und Schüler können …

 

ausgewählte Beispiele für synchrone und asynchrone Kommunikation und deren Verwendung beschreiben

 

in Präsentationen und Dokumentationen einen umfangreichen Fachwortschatz nachweisen

 

 

Präsentationen beurteilen und bewerten

 

Informationen in Bezug auf Glaubwürdigkeit, Zuverlässigkeit etc. beurteilen

 

Stellung zu Verstößen gegen das Urheberrecht nehmen

 
  Themenfeld: Information und Daten

 

Digitale Informationsdarstellung

Daten, Information, Nachricht

Bit / Byte, Binärcodierung

Dezimalsystem, Binärsystem, Umrechnung

ASCII-Code

 

Codierung

Codes

Verschlüsselungsverfahren

QR-Codes

 

Datensicherheit

Viren, Trojaner, Schutzprogramme

Die Schülerinnen und Schüler können …

 

Codierungsverfahren anwenden und selbst entwerfen

 

die unterschiedliche Bedeutung der Operatoren für die einzelnen Datentypen erläutern

 

unterschiedliche Interpretationen von Nachrichten bewerten

 

Probleme der Datensicherheit erläutern

 

Probleme des Datenschutzes erläutern und bewerten

 
  Themenfeld: Algorithmisches Problemlösen

 

Eigenschaften und Darstellung von Algorithmen

Definition Algorithmus, Beschreibung mit Pseudocode, Struktogrammen und Klassendiagrammen

 

Algorithmische Grundstrukturen

Anweisung, Sequenz, Entscheidung und Wiederholung

 

Analysieren, Modifizieren und Implementieren von Algorithmen

Umsetzung von Problemen in einer (grafikunterstützenden) Programmiersprache

 

Variablenkonzept und Prozeduren

Datentypen, Variablen, Parameter, Unterprogramme

 

Grundlagen der Objektorientierung

Objekte, Klassen, Attribute, Vererbung

 

Die Schülerinnen und Schüler können …

 

die algorithmischen Grundstrukturen Sequenz, Verzweigung und Wiederholung problemadäquat anwenden

 

die algorithmischen Grundstrukturen in Kombination zielgerichtet anwenden

 

Probleme in einzelne unabhängige Teilprobleme zerlegen, verbal und formalisiert dargestellte algorithmische Abläufe simulieren (Schreibtischtest)

 

eine formale Struktur in eine verbale Formulierung überführen und umgekehrt

 

formale Darstellungen von Algorithmen implementieren, auch unter Verwendung von Variablen

 

Algorithmen entwerfen, implementieren und beurteilen

 
  Themenfeld: Geschichte der Informatik (Wahlthemenfeld)

 

IT-Geschichte anhand von Menschen

Lebensläufe und Leistungen bedeutender Persönlichkeiten

 

Technische Entwicklung der Informationsübermittlung

Historische, aktuelle und zukünftige Entwicklung der IT-Technik

Die Schülerinnen und Schüler können …

 

beispielhaft erläutern, wie Informatiksysteme den Alltag und die Berufswelt verändert haben

 

aktuelle Entwicklungen bewerten, aus ihnen mögliche Trends ableiten und Auswirkungen in der Zukunft beschreiben

 
  Themenfeld: Digitale Bilder (Wahlthemenfeld)

 

Grafikformate

Unterschied, Eigenschaften von Pixel-, und Vektorgrafiken

Gängige Grafikformate

Grafiken im Internet

Transparenz

 

Farbmodelle

RGB-Modell, HTML-Darstellung, Farbtabellen, Speichergröße von Bildern

 

Komprimierung

Komprimierung und Verlust

 

Bildbearbeitung

Freistellen, Ebenen, Bildmanipulation

 

Die Schülerinnen und Schüler können …

 

Unterschiedliche Grafikformate erstellen, konvertieren, komprimieren sowie in verschiedenen Farbräumen darstellen lassen.

 

Grafiken in Farbtabellen darstellen und Auswirkungen beschreiben

 

Verlustfreie und verlustbehaftete Komprimierung erläutern und anwenden.

 

Mit Ebenen, Ausschnitten und Zauberstab innerhalb einer Grafiksoftware umgehen

 

 
  Querschnittsfeld Vorträge

 

z.B.:

Webseitenprogrammierung

QR-Codes

RFID

APP-Programmierung

Urheberrecht

3D-Drucker

Biometrie

Cookies

Clouds

Google Glas – Brille

Musikformate

Fitness-Apps

Wikipedia

Faire IT

 

Die Schülerinnen und Schüler können …

 

Webseiten mit Hilfe von HTML und JavaScript erstellen, Tags erkennen und im Internet hochladen und aufrufen

 

Apps für den täglichen persönlichen Gebrauch erstellen, einfache Spiele entwerfen und deren algorithmische Struktur erkennen

 

Biometrische Verfahren einordnen und bewerten

 

Nutzung von Cookies und Cloud-basierten Speicherungsmöglichkeiten kritisch bewerten

 

Gängige Musikverfahren inkl. Komprimierung erläutern

 

Den Aufbau und die Möglichkeiten der Mitarbeit von Wikipedia kennen und nutzen

 

Den Umgang mit Ressourcen in Bezug auf die Herstellung von moderner IT kritisch bewerten und Alternativen aufzeigen

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen